München, 04. März 2019 – Sivantos und Widex schließen Fusion erfolgreich ab. Das neue Unternehmen firmiert unter WS Audiology. Blättchen & Partner hat das Management im Rahmen der Fusion, insbesondere im Hinblick auf das Managementbeteiligungsprogramm, beraten. EQT Fonds als Eigentürmer von Sivantos Pte. Ltd. („Sivantos“), und die Tøpholm und Westermann Familien als Eigentümer von Widex A/S („Widex“), haben heute bekanntgegeben, dass die Fusion zwischen Sivantos und Widex erfolgreich abgeschlossen werden konnte. WS Audiology ist mit einem kombinierten Umsatz von 1,7 Milliarden Euro, mehr als 10.000 Mitarbeiter und einer umfassenden Vertriebsplattform in mehr als 125 Märkten einer der drei führenden Hörgeräthersteller weltweit. Blättchen & Partner hat das Management im Hinblick auf das Managementbeteiligungsprogramm im Rahmen der Fusion mit Prof. Dr. Alexander Götz beraten.

Pressemitteilung als pdf.